Menu

In der Delegierten-Versammlung des FAS NRW am 16.11.2019 wurde ein neuer Sprecherkreis gewählt

von links: Michael Hülsen (Kreuzbund), Joachim Winkler (Blaues Kreuz in Deutschland), Brigitta Wiegand (Guttempler), Andreas Bünder (Spielerselbsthilfe SPuH), Erwin Rieger (Freundeskreise)

Sprecherkreis Klausur Oktober 2018 Münster

FAS-Sprecherkreis: vlnr. Frank Happel, Jürgen Zielke-Reinhardt, Gaby Schuffenhauer-Hempel, Joachim Winkler, Ralph Seiler, Karin Oerschkes, Reinhard Metz, Erwin Rieger; vorne: Udo Hölzner und Hans-Ulrich Funk

Münster Oktober 2018 – Foto: Reinhard Metz

Sprecherkreis

Die Umsetzung der Beschlüsse der Delegiertenversammlung des FAS NRW obliegt dem Sprecherkreis. Er besteht aus fünf durch die Delegiertenversammlung gewählten Mitgliedern. Seine Zusammensetzung bildet idealerweise die verbandliche, regionale und geschlechtliche Vielfalt der Suchtselbsthilfe ab. Um dies zu gewährleisten und zur Ergänzung der notwendigen Kompetenzen und Ressourcen ist die Kooptation weiterer Mitglieder möglich.

Komplettiert wird der ehrenamtliche Sprecherkreis durch eine stundenweise hauptamtliche Organisationsunterstützung und eine Vertretung des Arbeitsausschusses Drogen und Sucht.

Zu den wesentlichen Aufgaben des Sprecherkreises zählen die Vorbereitung und Koordination der inhaltlichen Arbeit und die Vertretung des FAS nach innen und außen.

Aufgaben des Sprecherkreises:

  • Umsetzung der Beschlüsse der Delegiertenversammlung
  • Vorbereitung und Koordinierung der inhaltlichen Arbeit
  • Vertretung des FAS NRW nach innen und außen
  • Geschäftsführung des FAS NRW
  • Einberufung und Leitung der Delegiertenversammlung
  • Abstimmung mit dem Arbeitsausschuss Drogen und Sucht

Der aktuelle Sprecherkreis des FAS NRW (in alphabethischer Ordnung):

Andreas Bünder – SPuH NRW

Andreas Bünder

SPuH NRW

vCard

Michael Hülsen – Kreuzbund DV Essen

Michael Hülsen

Kreuzbund DV Essen

vCard

Karin Oerschkes – Kreuzbund DV Essen

Karin Oerschkes

Kreuzbund DV Essen

vCard

Erwin Rieger – Freundeskreise

Erwin Rieger

Freundeskreise

vCard

Brigitta Wiegand – Guttempler

Brigitta Wiegand

Guttempler

vCard

Joachim Winkler – BKD

Joachim Winkler

BKD

vCard

Vertreter der Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege NRW - Arbeitsausschuss Drogen und Sucht:

Ralph Seiler – c/o Diakonie Rheinland Westfalen Lippe

Ralph Seiler

c/o Diakonie Rheinland Westfalen Lippe

vCard

Hauptamtliche Unterstützung (stundenweise):

Jürgen Zielke-Reinhardt – FAS NRW-Geschäftsstelle

Jürgen Zielke-Reinhardt

FAS NRW-Geschäftsstelle

vCard

Vertretung des FAS NRW-Projektes Partizipation Betroffener:

Infos:

Sitzungstermine 2020 in Wuppertal, jeweils von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr:

10. Januar 2020

07. Februar 2020

 

 

No news available.

Mitgliederverbände

© 2018 - Fachausschuss Suchtselbsthilfe NRW Geschäftsstelle