Menu

Arbeitskreis Politik

Auf eine Initiative aus den Mitgliedsverbänden und dem Sprecherkreis des FAS NRW wurde durch die FAS NRW-Delegiertenversammlung am 18. November 2017 der Arbeitskreis Politik eingesetzt. Er soll die politischen Zielsetzungen der Suchtselbsthilfe in NRW zwischen den Mitgliedsverbänden moderieren und bündeln und sie für die politische Gremienarbeit des FAS NRW-Sprecherkreises aufbereiten.

Er dient der Auseinandersetzung mit aktuellen suchtpolitischen Fragestellungen in NRW, der Identifizierung verbandsübergreifender Positionen  der Suchtselbsthilfe NRW, der Entwicklung von Strategien zu deren politischer Durchsetzung und der Förderung von politischer Diskussion und Meinungsbildung in den Mitgliedsverbänden des FAS NRW.

Pro Jahr sollen mindestens zwei Sitzungen stattfinden, bei Bedarf kann die Taktung erhöht werden. Die Austragung von Fachveranstaltungen dient der Verbreitung fachlicher Inhalte und der Förderung der politischen Meinungsbildung in den Verbänden.

Kontakt/Koordination

Dr. Christiane Erbel – ARWED e. V.

Dr. Christiane Erbel

ARWED e. V.

vCard

Das Positionspapier zur Spielerselbstsperre wurde auf der Delegierten-Versammlungs des FAS NRW am 17.11.2018 verabschiedet

Info

Nächste Sitzung des Arbeitskreises Politik  

Donnerstag, 4. April 2019 um 14 Uhr

in Unna

 

 

Download

No news available.

Mitgliederverbände

© 2018 - Fachausschuss Suchtselbsthilfe NRW Geschäftsstelle